Pressemitteilungen

FREIE WÄHLER wollen Kinderbetreuung weitgehend kostenfrei und Flüchtlingschaos beenden

 

Für den FREIE WÄHLER-Chef Hubert Aiwanger ist die Unterstützung der Familien eine der wichtigsten Zukunftsaufgaben. In einer Grundsatzrede auf der Bundesversammlung in Geiselwind sprach er sich heute für eine Kinderbetreuung aus, die für die Eltern weitgehend...

Weiterlesen

Hubert Aiwanger bleibt mit deutlichem Mitgliedervotum Bundesvorsitzender

Weiterlesen

Bundesvorsitzender Aiwanger: "Die Kanzlerin hat den Bundesbürgern die Unwahrheit gesagt!"

 

Die FREIEN WÄHLER fordern von Bundeskanzlerin Merkel nach der morgigen Abstimmung zum nunmehr dritten Griechenlandhilfspaket, die Vertrauensfrage zu stellen.

 

Weiterlesen

Flüchtlinge und TTIP zentrale Themen - Aiwanger: Kommunen brauchen mehr Verlässlichkeit

Weiterlesen

Aiwanger: FREIE WÄHLER sind das Original - Mogelpackung AfD macht es Merkel & Co leicht

Weiterlesen

Bundeschef Aiwanger: "Politik für die Bürger und Nachhaltigkeit sind nötig - die erste Halbzeit waren zwei verlorene Jahre für Deutschland!"

Weiterlesen

Die FREIEN WÄHLER Hude laden alle interessierten Bürger und Bürgerinnen ein, zu einem Vortrag über die Pflegeversicherung und Entlastungsmöglichkeiten der pflegenden Person am Donnerstag, 16.04.2015, um 20.00 Uhr in den Gasthof Burgdorf, Hohe Straße 21, in Hude.

 

Durch die Einführung des Pflegestärkungsgesetzes 1 seit dem 01.01.2015 bekommen...

Weiterlesen

Schmidt: Kindern ein Leben in Armut nicht zumuten

 

Alleinerziehende sind in besonderem Ausmaß von Armut betroffen, Leidtragende dabei sind vor allem

die Kinder. Selbst im "konservativen Bayern" gibt

Weiterlesen

Bundesvize Voht: "Wer eine Ausländermaut einführt, braucht das Schengen-Jubiläum nicht zu feiern"

 

20 Jahre Schengen - 20 Jahre grenzenloses Europa. Doch Deutschland beteiligt sich - nach einem Beschluss des Bundestages vom letzten Freitag - mit der Einführung einer Ausländermaut an neuen Schranken mit Mauthäuschen. Das kritisiert der Bundesvize...

Weiterlesen

Bundeschef Aiwanger: "Schwarz und Rot-Grün wollen Demokratie beschneiden"

 

CDU und SPD-Grüne planen offenbar einen Tabubruch. In Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen