Vortrag über das Pflegestärkungsgesetzes 1

Die FREIEN WÄHLER Hude laden alle interessierten Bürger und Bürgerinnen ein, zu einem Vortrag über die Pflegeversicherung und Entlastungsmöglichkeiten der pflegenden Person am Donnerstag, 16.04.2015, um 20.00 Uhr in den Gasthof Burgdorf, Hohe Straße 21, in Hude.

 

Durch die Einführung des Pflegestärkungsgesetzes 1 seit dem 01.01.2015 bekommen Pflegebedürftige mehr Geld- und Sachleistungen von den Pflegekassen.

Auch bei der Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege hat sich etwas getan. Zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen stehen auch Pflegebedürftigen der Pflegestufen I, II und III ohne erheblich eingeschränkte Alltagskompetenz zur Verfügung.

 

Die Referentin Elisabeth Loch, Pflegedienstleitung der Diakonie-Sozialstation Hude, wird in dem Vortrag über diese und andere Änderungen der Pflegeleistungen nach Einführung des Pflegestärkungsgesetzes1 sprechen.

Die FREIEN WÄHLER Hude laden alle interessierten Bürger und Bürgerinnen ein, zu einem Vortrag über die Pflegeversicherung und Entlastungsmöglichkeiten der pflegenden Person am Donnerstag, 16.04.2015, um 20.00 Uhr in den Gasthof Burgdorf, Hohe Straße 21, in Hude.

Durch die Einführung des Pflegestärkungsgesetzes 1 seit dem 01.01.2015 bekommen Pflegebedürftige mehr Geld- und Sachleistungen von den Pflegekassen.